Ihr Warenkorb: keine Produkte
Newsletter Anmeldung NewsletterANMELDUNG

boshi no. 3

Seite:  1  2  3  [>>] 

myboshi no. 3 anthrazit 395
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe anthrazit 395
myboshi no. 3 aprikose 337
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe aprikose 337
myboshi no. 3 avocado
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe avocado 315
myboshi no. 3 blaubeere 357
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe blaubeere 357
myboshi no. 3 bordeaux 335
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe bordeaux 335
myboshi no. 3 brombeere 364
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe brombeere 364
myboshi no. 3 chillirot 334
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe chillirot 334
myboshi no. 3 elfenbein 392
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe elfenbein 392
myboshi no.3 322 grasgrün
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe grasgrün 322
myboshi no. 3 himbeere 339
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe himbeere 339
myboshi no. 3 jade 326
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe jade 326
myboshi no. 3 kakao 374
In den Warenkorb
Boshi No. 3 Farbe kakao 374

Seite:  1  2  3  [>>] 

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 28 Artikeln)

Schicke Mützen für den Winter selber stricken mit myboshi

Wer auf der Suche nach einer hippen Mütze für den kalten Winter ist, der geht längst nicht mehr nur noch ins Geschäft, um sich eine Kopfbedeckung zu kaufen. Angesagte Mützen werden heute zum größten Teil selber gestrickt.

In enormem Ausmaße zum Revival der Handarbeit hat die Marke myboshi beigetragen. Zwei junge Männer haben aus dem einmaligen Häkeln gegen die Kälte ihr eigenes Label aufgebaut und wollen durch passende Häkelguides für Mützen, Schals und weitere Accessoires das Häkeln für uns einfacher und beliebter machen - das hat funktioniert.

Immer mehr von uns folgen dem Trend und gestalten ihre eigenen Mützen, ganz nach ihren individuellen Vorlieben. Denn myboshi ist längst nicht nur eine Art von Mütze. Es gibt unzählige verschiedene Möglichkeiten, eine solche Kopfbedeckung für sich zu gestalten. Nicht nur bei der Form und der Gestaltungsart sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, auch Farben sind zuhauf vorhanden. Und das Beste ist, auf Grund der unterschiedlichen myboshi Wollsorten, könnt Ihr Euch nicht nur Wintermützen selbst erstellen, sondern habt die Möglichkeit, für jede Jahreszeit das passende Accessoire zu häkeln.

 

myboshi setzt auf selbstreinigende Merinowolle

Eine boshi-Mütze gibt es für jedes Wetter. Das liegt daran, dass sie aus verschiedenartigen Woll- und Garntypen gestrickt werden.

Für den Sommer etwa eignet sich das leichte boshi No. 3 am besten. Wer sich im Winter gegen die klirrende Kälte schützen möchte, für den empfiehlt sich die Verwendung von boshi No. 3. Die Knäuel bestehen zu 100 Prozent aus reiner Merinowolle. Diese ist nicht nur besonders weich und zart zur Haut - da gibt es garantiert kein lästiges Kratzen - sondern bietet Euch zusätzlich den Vorteil, dass sie selbstreinigend ist. Dieser Effekt kann ganz einfach dadurch herbeigeführt, dass sie die Mütze oder den Schal, den Ihr aus der Merinowolle gefertigt habt, in einen feuchten Raum hängt, schon beginnt der Selbstreinigungsprozess und die Wolle erstrahlt wieder wie neu.

 

Die Farbauswahl für Wolle von boshi No. 3 ist sehr groß

Wenn Ihr Euch dazu entschlossen habt, eine eigene Mütze für den Winter zu häkeln, dann habt Ihr vor allem bezüglich der richtigen Farbe eine sehr große Auswahl. boshi No. 3 ist sowohl in allen gängigen Farbtönen wie Schwarz, Weiß, Ocker oder Marine erhältlich als auch in außergewöhnlichen Farben, die nicht überall zu haben sind. Wer also im Winter mit einer besonders bunten Mütze in einer Farbe, die nicht jeder trägt, einen Farbakzent setzen möchte, dem empfehlen wir zum Beispiel die Knäuel in den Farben Jade, Avocado, Löwenzahn oder Magnolie. Seht Euch im reichhaltigen Sortiment von wolle.de um, hier findet Ihr mit Sicherheit die Farbe, die ganz zu Euren Vorstellungen passt.

 

Das passenden Zubehör gibt es bei wolle.de

Neben der perfekten Wollfarbe halten wir natürlich noch das passende Zubehör zum Häkeln in unserem Onlineshop für Euch bereit. Von den boshi-Anleitungen über Bommel für die Mützen bis hin zu den richtigen Häkelnnadeln ist alles dabei, um das Handarbeitserlebnis gelungen abzurunden.