0 0

boshi no. 3

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 29 Artikeln)

Schicke Mützen für den Winter selber stricken mit myboshi

Wer auf der Suche nach einer hippen Mütze für den kalten Winter ist, der geht längst nicht mehr nur noch ins Geschäft, um sich eine Kopfbedeckung zu kaufen. Angesagte Mützen werden heute zum größten Teil selber gestrickt.

In enormem Ausmaße zum Revival der Handarbeit hat die Marke myboshi beigetragen. Zwei junge Männer haben aus dem einmaligen Häkeln gegen die Kälte ihr eigenes Label aufgebaut und wollen durch passende Häkelguides für Mützen, Schals und weitere Accessoires das Häkeln für uns einfacher und beliebter machen - das hat funktioniert.

Immer mehr von uns folgen dem Trend und gestalten ihre eigenen Mützen, ganz nach ihren individuellen Vorlieben. Denn myboshi ist längst nicht nur eine Art von Mütze. Es gibt unzählige verschiedene Möglichkeiten, eine solche Kopfbedeckung für sich zu gestalten. Nicht nur bei der Form und der Gestaltungsart sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, auch Farben sind zuhauf vorhanden. Und das Beste ist, auf Grund der unterschiedlichen myboshi Wollsorten, könnt Ihr Euch nicht nur Wintermützen selbst erstellen, sondern habt die Möglichkeit, für jede Jahreszeit das passende Accessoire zu häkeln.

 

myboshi setzt auf selbstreinigende Merinowolle

Eine boshi-Mütze gibt es für jedes Wetter. Das liegt daran, dass sie aus verschiedenartigen Woll- und Garntypen gestrickt werden.

Für den Sommer etwa eignet sich das leichte boshi No. 3 am besten. Wer sich im Winter gegen die klirrende Kälte schützen möchte, für den empfiehlt sich die Verwendung von boshi No. 3. Die Knäuel bestehen zu 100 Prozent aus reiner Merinowolle. Diese ist nicht nur besonders weich und zart zur Haut - da gibt es garantiert kein lästiges Kratzen - sondern bietet Euch zusätzlich den Vorteil, dass sie selbstreinigend ist. Dieser Effekt kann ganz einfach dadurch herbeigeführt, dass sie die Mütze oder den Schal, den Ihr aus der Merinowolle gefertigt habt, in einen feuchten Raum hängt, schon beginnt der Selbstreinigungsprozess und die Wolle erstrahlt wieder wie neu.

 

Die Farbauswahl für Wolle von boshi No. 3 ist sehr groß

Wenn Ihr Euch dazu entschlossen habt, eine eigene Mütze für den Winter zu häkeln, dann habt Ihr vor allem bezüglich der richtigen Farbe eine sehr große Auswahl. boshi No. 3 ist sowohl in allen gängigen Farbtönen wie Schwarz, Weiß, Ocker oder Marine erhältlich als auch in außergewöhnlichen Farben, die nicht überall zu haben sind. Wer also im Winter mit einer besonders bunten Mütze in einer Farbe, die nicht jeder trägt, einen Farbakzent setzen möchte, dem empfehlen wir zum Beispiel die Knäuel in den Farben Jade, Avocado, Löwenzahn oder Magnolie. Seht Euch im reichhaltigen Sortiment von wolle.de um, hier findet Ihr mit Sicherheit die Farbe, die ganz zu Euren Vorstellungen passt.

 

Das passenden Zubehör gibt es bei wolle.de

Neben der perfekten Wollfarbe halten wir natürlich noch das passende Zubehör zum Häkeln in unserem Onlineshop für Euch bereit. Von den boshi-Anleitungen über Bommel für die Mützen bis hin zu den richtigen Häkelnnadeln ist alles dabei, um das Handarbeitserlebnis gelungen abzurunden.

Gründl
MyBoshi
Prym
Regia
SMC
Schoeller Stahl
Rowan

Instagram

Noch mehr Bilder auf unserem Instagram-Account entdecken. @scherzerwolle
WOLLE.AT - IHR ONLINESHOP FÜR DIE FARBENFROHE WELT DER WOLLE
Wen die Lust gepackt hat, selbst etwas zu produzieren, der wird im Onlineshop von wolle.at fündig. Zu unsagbar günstigen Preisen gibt es hier eine riesige Auswahl an Wolle in unterschiedlichsten Farben, die das Handarbeitsherz höher schlagen lassen.

MYBOSHI MÜTZEN LIEGEN IM TREND Besonders angesagt sind die trendigen Mützen von myboshi. Sie halten nicht nur den Kopf und die Ohren warm, sondern sind auch noch bunt, kreativ und schick anzusehen.
Wolle.at hält stets die neusten Farben für Euch in seinem reichhaltigen Angebot bereit.
Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Mustern und Farben.
Neben den berühmten Kopfbedeckungen eignet sich die dicke Wolle von myboshi für unendliche viele Einsatzmöglichkeiten. Wer möchte kann sich gleich die passenden Accessoires zur Mütze stricken - ob Schals, Taschen, Handschuhe und vieles mehr - und so das eigene Outfit designen. Anleitungen dafür gibt es genug!

WOLLE.AT BIETET DIE PASSENDEN PRODUKTE FÜR DIE HANDARBEIT
Angefangen bei klassischer Wolle über Filz- und Sockenwolle, halten wir für Euch zahlreiche Farben und Ausführungen bereit. Darüber hinaus sind unzählige Mengen an hochwertigem Häkelgarn bei wolle.at erhältlich.
Auch für das nötige Zubehör ist gesorgt, denn Häkel- und Stricknadeln oder die passenden Scheren dürfen bei der Handarbeit natürlich nicht fehlen.
Wolle.at steht neben ausgezeichneter Qualität noch für faire Preise!!!
Bei der Handarbeit sollen schließlich Kreativität, Spaß und Leidenschaft im Fokus stehen und nicht die Kosten. Dies gilt auch für hochwertige Marken wie etwa Gründl, Prym, Regia und vor allem für die ultimativen Trendmarke myboshi.

DURCH STRICKEN DIE EIGENE KREATIVITÄT AUSDRÜCKEN
Gerade in der heutigen Zeit, da massenproduzierte Ware überall vorherrschend ist, bietet Handarbeit die ideale Möglichkeit, etwas Eigenes und Individuelles selber zu kreieren und herzustellen.
Stricken verleiht das Gefühl von Selbständigkeit und Selbstbestimmung und gibt Raum zur kreativen Entfaltung. Ob Socken, Legwarmer, Schal, Mütze, Pullover, Kleid oder Jacke, ob aus feiner, grober bunter oder schlichter Wolle - beim Stricken sind der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Wer die Nadel beherrscht, kann sein eigener Designer sein und sich immerzu neue Kleidung entwerfen.
Das Beste daran: Die Ware zeichnet sich durch hohe Qualität aus und der Träger kann sich ihrer umweltfreundlichen und gerechten Herstellung sicher sein.

HANDARBEIT - DIE ALTE LEIDENSCHAFT ENTFACHT NEU
Handarbeit hat längst den Generationensprung geschafft, entwickelt sich stetig zum Trend unter jungen Menschen und hat sich als kreativer Zeitvertreib etabliert. Vor nicht allzu langer Zeit haftete dem Stricken, Häkeln und Ähnlichem ein antiquiertes Bild an: Die Großfamilie sitzt in vormoderner Zeit beisammen. lauscht den Geschichten der Verwandten, während Omi im Schaukelstuhl die Stricknadeln schwingt.
Diese heimelige Vorstellung hat sich gewandelt, nicht aber der Charme, der noch immer mit entspannender Handarbeit in Verbindung gebracht wird: ein Grund, warum sie heutzutage als Hobby immer beliebter wird. Die Do-It-Yourself-Szene (DIY) boomt.

STRICKEN KANN JEDERMANN
Viele Menschen finden, dem Stricken hafte ein meditatives Element an. Es ist vor allem die Entspannung hinter dieser Tätigkeit, die sie zu den Nadeln und zur Wolle greifen lässt. Wer nach einer Ausflucht aus dem hektischen Alltag sucht, kann dank Handarbeit besonders gut abschalten. Keine großen Vorkenntnisse sind nötig, jeder kann Stricken und Häkeln im Nu erlernen. Zudem hat man am Ende des Tages den Eindruck, etwas geschafft zu haben, wenn man das fertige Ergebnis vor sich liegen sieht.

STRICKEN ALS NEUE KUNSTFORM
Noch dazu hat sich Stricken mittlerweile auch als eine eigene Kunstform etabliert. Im Rahmen des so genannten Urban Knittings werden öffentliche Gebäude, Gegenstände oder Stadtmöbel mit Gehäkeltem oder Strickware verziert. Zumeist soll das Schmücken als Verschönerung dienen, doch in manchem Fall steckt auch ein politisches Statement hinter den Aktionen. Alles in allem zeichnet sich das Stricken also in der heutigen Zeit durch seine Vielfältigkeit aus. Nicht mehr nur zum Zeitvertreib am Abend ist es da, sondern kann für so viel mehr Erheiterung sorgen.